>> Archive by category "Veranstaltungen" (Page 2)

Veranstaltungen

Landkult(o)ur – Wandel begleiten: Regionalkonferenzen des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur. Standortfaktor Kultur – Kultur in prosperierenden Regionen

Wissenschaftsminister Björn Thümler lädt ein am 22. Oktober 2018, 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr ins Theaterpädagogische Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V. (TPZ), Lingen Kleine, oftmals ehrenamtlich organisierte Kultureinrichtungen tragen durch ihr vielfältiges Angebot insbesondere in ländlichen Gebieten entscheidend zur Attraktivität ihrer jeweiligen Region bei. Kultur leistet hier einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung. Veränderungen, die sich aus dem...
weiter

regional – global: Kunst im Spannungsfeld: Symposion des BBK-Bundesverbandes

Am 26. Oktober 2018 in der Akademie der Künste, Berlin, Pariser Platz 4. Das BBK-Symposion fragt, welchen Kontext Kunst benötigt, welche Kunst im Zeitalter der Globalisierung und digitalen Vernetzung Beachtung findet und was über die Sichtbarkeit von Kunst entscheidet. Moderation: Jürgen König, Deutschlandradio Anmeldung erbeten über diesen Link Registrierung ab 12:15 Uhr Der Eintritt ist frei! Veranstalter: Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Taubenstraße 1 10117 Berli...
weiter

Vortrag: »Zwischen Parnaß und Bohème – Überleben der Künstler« am Donnerstag, den 6. September 2018, 19:30 Uhr im Kunstverein Wolfenbüttel

Kunsthochschulen sind Orte von Experimenten, von neuen Entwürfen, sind Orte, wo die freie, individuelle, künstlerische Entfaltung im Zentrum steht. Die unangenehmen Konsequenzen einer künstlerischen Laufbahn, d.h. die Fragen nach der gesellschaftlichen Wertschätzung des Schaffens, nach der Entlohnung stellen sich spätestens nach Abschluss des Studiums. Nun heißt es die eigene künstlerische Position mit Durchhaltevermögen und Disziplin zu verbinden, gute Kontakte zu entwickeln, öffentliche Aufmer...
weiter

BBK Ostfriesland: Sommerfest mit Jahresausstellung 2018

  Am 1. September in diesem beklemmend schönen Sommer feiert der BBK-Ostfriesland im Martin-Luther-Haus in Leer sein alljährliches Sommerfest. Verbunden mit diesem Fest ist auch die Eröffnung der Jahresausstellung mit dem Titel „Von Kopf bis Fuß – das Portrait“, die ebenfalls im Martin-Luther-Haus zu sehen sein wird. Über dreißig Kolleginnen und Kollegen aus dem BBK-Ostfriesland setzten sich in den vergangenen Monaten mit dem Thema für diese Ausstellung auseinander, wobei am Anfang d...
weiter

DIE BLAUE NACHT – Lange Nacht der Kunst und Kultur in Nürnberg – Kunstwettbewerb

Freitag, 3. Mai 2019, 20 bis 24 Uhr: Preview Projekte aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb Samstag, 4. Mai 2019, 19 bis 1 Uhr: DIE BLAUE NACHT (inkl. Projekte aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb) Nürnberger Altstadt Thema 2019: Himmel und Hölle Seit ihren Anfängen 2000, im Jahr des Nürnberger Stadtjubiläums, hat sich DIE BLAUE NACHT zur größten und vielfältigsten Langen Nacht der Kunst und Kultur Deutschlands entwickelt. An über 80 Kunst- und Kulturorten in der Nürnberger Innenstadt w...
weiter

Workshop WANT III – OPEN CALL vom 19.09. – 26.09.2018, in Seggiano – Italien

Im Herbst 2018 wird im »Il Giardino di Daniel Spoerri« (südliche Toskana, Provinz Grosseto) zum dritten Mal ein interdisziplinärer Workshop zum Thema Kunst und Botanik stattfinden: WANT - »Workshop on Art, Nature and Technology«. Für die Dauer einer Woche wird der Künstlergarten zur Forschungsstation und Begegnungsstätte für Vertreter unterschiedlicher Disziplinen. Vorträge, Gespräche und Exkursionen sollen zu eigenen Gedanken und Werken anregen. Die Dozenten vermitteln theoretische Konzepte und...
weiter

Künstlerdatenbank und Nachlassarchiv Niedersachsen: Eröffnung // 15.09.2018 // Kunstverein Hannover // 13 Uhr

Eröffnung // 15.09.2018 // Kunstverein Hannover // 13 Uhr Bildende Künstlerinnen und Künstler des 20. Jahrhunderts haben Niedersachsen nachhaltig geprägt. Ihre Nachlässe gilt es zu bewahren und der Öffentlichkeit dauerhaft zugängig zu machen. Ebenso gestalten Künstlerinnen und Künstler im 21. Jahrhundert die gegenwärtige Kultur des Landes Niedersachsen. Das Portal „Künstlerdatenbank und Nachlassarchiv Niedersachsen“ präsentiert und dokumentiert die Qualität und künstlerische Vielfalt in Nieder...
weiter

Veranstaltung zum Thema KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM

im Kunstverein Hannover am Montag, 25.6.2018, 19 Uhr Podiumsgespräch zum Thema Kunst – Öffentlichkeit – Öffentlicher Raum Diskussionsteilnehmer*innen: Thomas Kaestle, Kulturwissenschaftler, Autor des Gutachtens „Tradition und Innovation: zum Stand der Kunst im Öffentlichen Raum in Hannover“; Alexander Koch, Neue Auftraggeber, Berlin; Britta Peters, Leiterin Urbane Künste Ruhr Moderation: Carina Plath, Kuratorin Sprengel Museum Begrüßung: Harald Härke, Kulturdezernent der Landeshaupts...
weiter

In Hannover exklusive Preview des Oscar®-nominierten Dokumentarfilms AUGENBLICKE: GESICHTER EINER REISE!

Kino am Raschplatz, Raschplatz 5, 30161 Hannover, 27.05.18, 12:00 Uhr Erlebe den Film bereits vor Kinostart mit anschließendem Filmgespräch in Expertenrunde (in Kooperation mit dem Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler). Inhalt: In dem Oscar®-nominierten Dokumentarfilm machen sich die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken un...
weiter

Universität der Künste Berlin, Career College: Weiterbildung Kunst | Werk | Nachlass gestalten.bewahren.pflegen

Vom 21. bis 23. Juni 2018 bietet das UdK Berlin Career College erneut die dreitägige Weiterbildung Kunst | Werk | Nachlass gestalten.bewahren.pflegen an. Der Kurs vermittelt Expertenwissen zur nachhaltigen Gestaltung von Künstlernachlässen. Das Thema wird in seiner persönlichen und fachlichen Dimension umfassend behandelt: Profilbildung, kunsthistorische und archivarische Expertise, Rechts-, Steuer- Finanzierungs- und Managementfragen. Detaillierte Informationen finden Sie online unter www.ud...
weiter
Top