>> Archive by category "Veranstaltungen" (Page 2)

Veranstaltungen

Veranstaltung zum Thema KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM

im Kunstverein Hannover am Montag, 25.6.2018, 19 Uhr Podiumsgespräch zum Thema Kunst – Öffentlichkeit – Öffentlicher Raum Diskussionsteilnehmer*innen: Thomas Kaestle, Kulturwissenschaftler, Autor des Gutachtens „Tradition und Innovation: zum Stand der Kunst im Öffentlichen Raum in Hannover“; Alexander Koch, Neue Auftraggeber, Berlin; Britta Peters, Leiterin Urbane Künste Ruhr Moderation: Carina Plath, Kuratorin Sprengel Museum Begrüßung: Harald Härke, Kulturdezernent der Landeshaupts...
weiter

In Hannover exklusive Preview des Oscar®-nominierten Dokumentarfilms AUGENBLICKE: GESICHTER EINER REISE!

Kino am Raschplatz, Raschplatz 5, 30161 Hannover, 27.05.18, 12:00 Uhr Erlebe den Film bereits vor Kinostart mit anschließendem Filmgespräch in Expertenrunde (in Kooperation mit dem Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler). Inhalt: In dem Oscar®-nominierten Dokumentarfilm machen sich die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken un...
weiter

Universität der Künste Berlin, Career College: Weiterbildung Kunst | Werk | Nachlass gestalten.bewahren.pflegen

Vom 21. bis 23. Juni 2018 bietet das UdK Berlin Career College erneut die dreitägige Weiterbildung Kunst | Werk | Nachlass gestalten.bewahren.pflegen an. Der Kurs vermittelt Expertenwissen zur nachhaltigen Gestaltung von Künstlernachlässen. Das Thema wird in seiner persönlichen und fachlichen Dimension umfassend behandelt: Profilbildung, kunsthistorische und archivarische Expertise, Rechts-, Steuer- Finanzierungs- und Managementfragen. Detaillierte Informationen finden Sie online unter www.ud...
weiter

Seminar: The Active Part of Art

Wie kann zeitgenössische Kunst die Kultur in Demokratien stärken und wie können Öffentlichkeiten hergestellt werden? Internationale Tagung der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel Leitung: Dr. Sabine Baumann, Datum: 26. Apr (16:00 Uhr) - 27. Apr 2018 (14:00 Uhr),  Kosten: 100,- € (inkl. Ü/VP), Anmeldeschluss: 13. Apr 2018 http://www.bundesakademie.de/files/bk1018.pdf Nähere Informationen unter: http://www.bundesakademie.de/programm/bildende-kunst/do/veranstaltung_det...
weiter

Trafo – Ideenkongress zu Kultur, Alltag und Politik auf dem Land

Etwa die Hälfte der Menschen in Deutschland lebt in ländlichen Regionen, in Dörfern und kleinen Städten. Suburbanisation und Selbstversorgung, Zusammenhalt und Rückzug ins Private, Erhalt der kulturellen Infrastruktur und Alterung der Vereine, Änderung der Arbeitswelt und nachhaltige Landnutzung, Zu- und Abwanderung: Viele Zukunftsfragen der Gesellschaft lassen sich von hier aus betrachten und diskutieren. Vom 19. bis 21. September 2018 lädt TRAFO zu einem Ideenkongress nach Halle an der ...
weiter

wortRaum Dommuseum Hildesheim: Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Forschungsinstitut für Philosophie Hannover

Ort: Domfoyer, Eintritt kostenlos, Beginn: 18.00 Uhr Das Dommuseum mit seinen historischen und modernen Kunstwerken versteht sich als Raum für Dialog und Diskurs zu grundlegenden Fragen menschlichen Lebens und der Gestaltung unserer Zukunft. Eine neue Veranstaltungsreihe öffnet die Räume für philosophisch-theologische Themen, die Selbstfindung und Selbstverständnis des Menschen in den Mittelpunkt stellen. Wie finde ich meine Stimme? Über Sprachwerdung und Wortergreifung; Prof. Dr. Rolf Elberfe...
weiter

Kulturverein Schneverdingen: Finissage der Ausstellung MAGISCHE HEIDE von Deborah Schütze mit Künstlergespräch und Filmvorführung „KUNST BEWEGT“

Um künstlerisch zusammen in das neue Jahr zu starten, lädt der Kulturverein Schneverdingen am Sonntag, den 28. Januar 2018 um 11.30 Uhr zu einer Matinee in den KunstRaum der Kulturstellmacherei Schneverdingen, Oststrasse 31. Die Ausstellung „Magische Heide, Farbansichten – Farbschichten, Heidelandschaften in der Gegenwartskunst“ der Künstlerin Deborah Victoria Schütze endet so mit einem Künstlergespräch vor den ausgestellten Arbeiten. Die Künstlerin Deborah Schütze und die Kuratorin der Ausst...
weiter

„Kunst bewegt. Ein Roadmovie“ – Filmvorführung in den Gronauer Lichtspielen am 22.10.2017, 19:30 Uhr

Der KulturKreis Gronau lädt Sie herzlich ein: Kinovorführung des Roadmovies des BBK Niedersachsen, erstellt anlässlich des 70-jährigen Bestehens des BBK NIedersachsen von Michael Ewen, Bezirksgruppe Braunschweig. Gefördert durch das MWK Niedersachsen. Kunst bewegt! Lassen Sie sich davon überzeugen und anstecken! Im Roadmovie des BBK Niedersachsen werden viele Kilometer zurückgelegt,um Künstler und Kunst vor Ort aufzuspüren, um Motivation und Beweggründe zur Entstehung von Kunst aufzudecken! D...
weiter

Symposion »Kunst Wert – Aspekte zum Wert von Kunst für die Gesellschaft« in Berlin

Was leistet Kunst? Wer kann und soll sich Kunst leisten? Kunst Wert in Land und Kommune! Am 27. Oktober 2017 findet das Symposion »Kunst Wert – Aspekte zum Wert von Kunst für die Gesellschaft« in Berlin statt. Die Veranstaltung wird organisiert vom Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler. Der Eintritt ist frei. Programm und Anmeldung: www.bbk-bundesverband.de
weiter

Doppelpack: 70 Jahre BBK Oldenburg – Malerei, Zeichnung, Fotografie, Grafik, Objekte

Anlässlich des 70 jährigen Jubiläums haben 62 Mitglieder des BBK- Oldenburg jeweils zwei zusammen gehörige Kunstwerke geschaffen, die eine Größe von 70 cm „Breite mal Höhe“ nicht überschreiten. Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler, Bezirksgruppe Oldenburg Öffnungszeiten: Di, Mi, Do 14 - 17 Uhr, So. 11 - 14 Uhr D - 26121 Oldenburg, Peterstraße 1, Tel: 04 41/ 2 52 80, www.bbk-oldenburg.de Eröffnung/Künstlerfest: 17.9.2017 um 13 Uhr Grußwort: Martina van de Gey Ausstellungsdauer: 17.9. b...
weiter
Top