>> Posts tagged "Hannover"

Hannover

Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg: Projekt Campus.Metropolregion, zweitägiges Beratungs-Camp für Initiativen und Projektmacher

Stadtmacher aufgepasst! Wir wollen Projekte an der Schnittstelle von Kultur, Kreativwirtschaft und städtischer bzw. regionaler Entwicklung beflügeln! Ihr sucht einen Energieschub für euer Projekt an der Schnittstelle von Kultur, Kreativwirtschaft und städtischer bzw. regionaler Entwicklung? Dann bewerbt euch für unser Camp! Die Veranstaltung wird am Freitag, den 01. und Samstag, den 02. Februar 2019 in Hannover stattfinden. Das Projekt-Camp richtet sich vor allem an junge Initiativen in der Zie...
weiter

Stipendium „Hannover Shots“

Am 1. Juli 2018 startet erneut die Ausschreibung des Stipendiums „Hannover Shots“ für künstlerisch-dokumentarische Fotografie. Die HannoverStiftung vergibt es an Fotograf*innen, die der Landeshauptstadt Hannover mit einem interessierten und offenen Blick begegnen und hier ein zielgerichtetes fotografisches Projekt erarbeiten wollen. Das Stipendium ist mit 10.000 € dotiert und wird alle zwei Jahre vergeben. Bewerben können sich professionelle Fotograf*innen und Absolvent*innen von Kunst- und Fach...
weiter

Veranstaltung zum Thema KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM

im Kunstverein Hannover am Montag, 25.6.2018, 19 Uhr Podiumsgespräch zum Thema Kunst – Öffentlichkeit – Öffentlicher Raum Diskussionsteilnehmer*innen: Thomas Kaestle, Kulturwissenschaftler, Autor des Gutachtens „Tradition und Innovation: zum Stand der Kunst im Öffentlichen Raum in Hannover“; Alexander Koch, Neue Auftraggeber, Berlin; Britta Peters, Leiterin Urbane Künste Ruhr Moderation: Carina Plath, Kuratorin Sprengel Museum Begrüßung: Harald Härke, Kulturdezernent der Landeshaupts...
weiter

In Hannover exklusive Preview des Oscar®-nominierten Dokumentarfilms AUGENBLICKE: GESICHTER EINER REISE!

Kino am Raschplatz, Raschplatz 5, 30161 Hannover, 27.05.18, 12:00 Uhr Erlebe den Film bereits vor Kinostart mit anschließendem Filmgespräch in Expertenrunde (in Kooperation mit dem Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler). Inhalt: In dem Oscar®-nominierten Dokumentarfilm machen sich die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken un...
weiter

ZINNOBER mit Ausstellungseröffnung und KUBUS-Party, 31.08.2017 ab 19 Uhr

Start des diesjährigen ZINNOBER mit Ausstellungseröffnung und KUBUS-Party! KONSENS – KEIN KONSENS, 20 JAHRE atelier:bettfedernfabrik, 01.09. bis 01.10.2017 Eröffnung und ZINNOBER Auftakt am Donnerstag, 31.08.2017 um 19 Uhr Begrüßung: Harald Härke, Kulturdezernent, Einführung: Anne Prenzler, Leiterin Städtische Galerie KUBUS Anschließend: KUBUS Party – 20 Jahre ZINNOBER! mit DJ Saatchi, Catering Vegan-Waggon   Um 20.30 Uhr Einweihung der Installation „Naherholung“ von Lotte...
weiter

Kunst bewegt – Ein Roadmovie von Michael Ewen, Sonntag 2. April 2017, 14:30 Uhr, Kino im Sprengel, Hannover

                Kunst bewegt - Streifzug durch die niedersächsische Kunstlandschaft. 70 Jahre BBK Niedersachsen. Ein partizipatives Roadmovie von Michael Ewen, 2016, Spielzeit 90 min. Sonntag, 2. April 2017, 14:30 Uhr. Kino im Sprengel, Klaus-Müller-Kilian-Weg 1, 30167 Hannover, 0511-1690684 Viele Kilometer auf niedersächsischen Autobahnen werden zurückgelegt und viele Bits auf Datenautobahnen bewegt, um Künstler und Kunst vor Ort ...
weiter

GEDOK Hannover: 1. SalonGespräch am 9. Februar 2017, 19 Uhr im GEDOK GalerieSalon

"Künstler als Architekten - im Grenzbereich von Kunst und Architektur" lautet das Thema über das  Dr. Anne Schloen, die als freie Kuratorin und Autorin in Köln lebt, sprechen wird. Seit 2013 beschäftigt sich die Kunsthistorikerin mit der Frage "Kunst und/ oder Bauwerk?". Rückblickend zeigt sich, dass bereits in den 60er Jahren zunehmend das Interesse der Künstler und Architekten geweckt wurde, an der Schnittstelle von Kunst und Architektur zu arbeiten, sich mit der skulpturalen Form des Bauens z...
weiter

Vortrag und Diskussion zum Thema: KÜNSTLERNACHLÄSSE: zwischen Museum und Müllkippe

Veranstalter: BBK Hannover und die Städtische Galerie KUBUS 20. September 2016 um 19:00 Uhr, Städtische Galerie Kubus, Theodor-Lessing-Platz 2, 30001 Hannover Eine Veranstaltung des BBK Hannover in der Reihe K++ zur Künstlerqualifizierung in der Reihe ZU GAST IM KUBUS des Kulturbüros der Landeshauptstadt Hannover Wohin mit der ganzen Kunst, die sich in den Jahren kreativen Schaffens angehäuft hat? Diese Frage stellt sich jedem bildenden Künstler früher oder später, aber auch allen, die einen ...
weiter

Produzentengalerie 4h-art, D. Rammlmair: Beteiligung an der Ausstellung „Röhrender Hirsch 2016“

Im Rahmen der monatlichen 4--‐Stunden--‐Ausstellung der Produzentengalerie „h--‐art“ ist die Ausstellung am 20.11.2016 wieder dem Thema „Röhrender Hirsch“ gewidmet. Anlass des zweiten Aufrufs ist einerseits die Breite der Interpretation und die rege Diskussion im Rahmen der Ausstellung, die gezeigt hat, dass der „Röhrende Hirsch“ höchst aktuell, zugegebenermaßen in abgewandelter Form, bezogen auf den mit Vorurteilen befrachteten „Röhrenden Hirschen“ früherer Zeiten, in unseren Gedanken und mitun...
weiter
Top