Wettbewerb Kunst am Bau: Bildungscampus am Standort Funkerberg KönigsWusterhausen

www.dahme-spreewald.info 1. Auslober Landkreis Dahme-Spreewald, Der Landrat 2. Standort Bildungscampus am Standort Funkerberg, Königs Wusterhausen 3. Wettbewerbsaufgabe Künstlerische Gestaltung im Außenbereich. Das/die Kunstwerk/e soll/en den Nutzungszweck des Areals (Volkshochschule, Musikschule, Schule des Zweiten Bildungswegs) unterstreichen. 4. Teilnahmeberechtigung Professionelle bildende Künstlerinnen und Künstler sowie Bewerbergruppen aus den Ländern Berlin und Brandenburg...
weiter

Ausschreibung des Kahnweiler – Preises 2019

Der Kunstpreis der Daniel-Henry-Kahnweiler- Stiftung in Rockenhausen (Pfalz) wird 2019 für Bilderhauerei, Plastiken und Installationen ausgeschrieben. Teilnahmeberechtigt sind Absolventen einer Kunsthochschule bzw. einer Kunstakademie, Mitglieder eines Berufsverbandes bildender Künstler oder einer anderen Künstlervereinigung sowie freischaffende bildende Künstler/innen, die eine abgeschlossene Ausbildung an einer Kunstschule, eine Ausstellungs- oder Publikationspraxis oder eine kontinuier...
weiter

Fachtag STADT-KUNST-RAUM über Rahmenbedingungen und Perspektiven auf Kunst im öffentlichen Raum

Termin: Mittwoch, 26. Juni 2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr Ort: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel Sarah Kuschel, Fachbereichsleiterin Kunst in der Bundesakademie für Kulturelle Bildung, die Stadt Wolfenbüttel und der Kunstverein Wolfenbüttel laden zum Fachtag ein. Das Programm des Fachtages ist speziell für Verantwortliche in Politik und Verwaltung entwickelt. Anmeldung und Informationen unter: https://www.bundesakademie.de/programm/bildende-kunst/do/veranstaltung_details/bk...
weiter

Kunstverein Zwickau: Ausschreibung Internationales Grafiksymposium Zwickau 2020 „ZEBRA 7“

Veranstalter: Seit 1992 richtet der Kunstverein Zwickau e.V. in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Zwickau, gefördert durch den Kulturraum Vogtland-Zwickau, aller vier Jahre internationale Grafiksymposien aus. Dauer, Austragungsort: 08. Februar 2020 bis 17. Februar 2020 in den Werkstätten in der Galerie am Domhof, Domhof 2, 08056 Zwickau Ablauf: Beginn mit offizieller Eröffnung des Symposiums Samstag, 08. 02. 2020, 14 Uhr. Tägliche Arbeitsmöglichkeit in den Werkstätten 9 bis 18 Uhr. Vor A...
weiter

www.thepowerofthearts.de

The Power of the Arts zeichnet Projekte aus, die sich mit Hilfe der Kultur für eine offene Gesellschaft einsetzen. Ausgezeichnet werden Projekte und Konzepte – aus den Sparten Musik, Theater, Kunst, Tanz, Literatur, Film und angewandte Künste – die sich mittels der Kultur für soziale und kulturelle Gleichberechtigung einsetzen und Barrieren abbauen, um die Verständigung aller Menschen zu fördern. Bewerben können sich alle gemeinnützigen Institutionen oder Initiativen in Deutschland, die die Kraf...
weiter

Ausschreibung: Zweistufiger offener Kunstwettbewerb anlässlich der Bayerischen Landesgartenschau 2020 in Ingolstadt

Die Stadt Ingolstadt führt vom 24. April bis 04. Oktober 2020 gemeinsam mit der Bayerischen Landesgartenschau GmbH (LGS GmbH) die 20. Bayerische Landesgartenschau durch. Das Thema „Nachhaltigkeit“ steht als Kernthema über der gesamten Ausstellungskonzeption der Landesgartenschau. An zwei Standorten soll jeweils eine Skulptur in die neu geschaffene Parklandschaft integriert werden. Die Ausschreibung richtet sich an professionell arbeitende Künstler*innen. Der Wettbewerb wird in einem zweistufigen...
weiter

Ausschreibung: Kunst verbindet – Kunstweg Battenberg: Partizipatorische Kunstprojekte

Der Kunstweg Battenberg ist ein Kunstprojekt an der Schnittstelle zwischen Landschaft, dörflicher Kultur und Kunst. Ein Kunstweg soll im Laufe der kommenden Jahre nach und nach entstehen und einen neuen Anziehungspunkt für – aber auch über die Region hinaus bilden. Hier verbinden sich beim Wandern Natur und Kultur, Tradition und modernes Leben. Künstler sollen hier neue Ideen einbringen, zusammen mit interessierten Einwohnern Kunststationen entlang des Wegs planen und bauen oder auch gemein...
weiter

Ausschreibung eines Wettbewerbes für ein Mahnmal/Denkmal/Erinnerungsort

Die Stadt Neustadt an der Orla lobt einen beschränkten Künstlerwettbewerb für die Schaffung und Installation eines Mahnmals/Denkmals/Erinnerungsortes zum Thema "Das Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 - Gedenken nach 75 Jahren" aus. Hintergrund: In der Stadt Neustadt an der Orla gibt es ein lebendiges Interesse zur Auseinandersetzung mit der Geschichte der Stadt, der Geschichte ihrer Menschen sowie deren regionalen und überregionalen Zusammenhängen. Im besonderen Fokus stehen neben der Erforschu...
weiter