70 Jahre Kunst am Bau in Deutschland: Ausstellungsstation Hannover 2022

13. Oktober bis 13. November 2022 Foyer der vhs hannover (Burgstr. 14, 30159 Hannover) Öffnungszeiten: Werktags 8 bis 21 Uhr, Sa/So 9 bis 15 Uhr Seit 70 Jahren bereichert Kunst am Bau unseren Alltag. In nahezu allen Einrichtungen des Bundes gibt es sie, gleichwohl sind nur die wenigsten Kunstwerke allgemein bekannt. Mit der zum Jubiläum durch das Bundesamt für Bau- und Raumordnung entwickelten Wanderausstellung „70 Jahre Kunst am Bau in Deutschland“ wird sich dies hoffentlich ändern. Di...
weiter

Ausschreibung für den 12. WERNER-KÜHL-PREIS 2022

Preis Der 12. Werner-Kühl-Preis 2022 ist mit 5.000,- € dotiert und umfasst neben der Teilnahme an der Gemeinschaftsausstellung im Ackerbürgerhaus des Kreismuseums Syke eine Einzelausstellung des/der Preisträger:in im Syker Vorwerk – Zentrum für zeitgenössische Kunst. Wettbewerbsbedingungen für den Kunstpreis ~ Bereich Malerei ·      Teilnehmen kann jede:r professionelle Künstler:in mit Wohnsitz in den Landkreisen Diepholz, Verden, Nienburg, Rotenburg, Osterholz und Oldenburg sowie in den St...
weiter

Stipendium Junge Kunst Lemgo 2023

Seit 1989 wird jährlich das Stipendium Junge Kunst der Alten Hansestadt Lemgo im Rahmen eines Wettbewerbs an eine Bildende Künstlerin oder einen Bildenden Künstler vergeben. Das Stipendium wird von der Alten Hansestadt Lemgo ausgeschrieben. Seit 1998/99 sind die Stadt und die Staff Stiftung gemeinsame Ausrichter. Teilnehmen können junge Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und nicht älter als 35...
weiter

Künstlerischer Nachlass – Erinnerung als Aufgabe im Spannungsfeld von Kunstgeschichte und Regionalgeschichte

Samstag, 17. September 2022, 9:30 – 16.30 Uhr Ort: Kunstverein Wolfenbüttel e.V., Reichsstraße 1, 38300 Wolfenbüttel Anmeldung unter kontakt@kunstverein-wf.de Weitere Informationen zu dem Programm und zur Anmeldung finden Sie unter: http://www.kunstverein-wf.de/kuenstlerischer-nachlass-fachtag/ Im Landkreis Wolfenbüttel gibt es diverse künstlerische Nachlässe – sie stecken voller Überraschungen, sind Vermächtnis und mitunter auch Verpflichtung. Die Bandbreite der Fragen, Probl...
weiter

Ausstellung Neuenhausen – Pandemische Collagen 2020-2022 in der Städtischen Galerie KUBUS und der Galerie vom Zufall und vom Glück, Hannover

Die Ausstellung wird am Freitag 26.8.2022 um 19 Uhr eröffnet und kann bis zum 23. Oktober zu den regulären Öffnungszeiten (Dienstag bis Sonntag von 11-18 Uhr) besucht werden. Mittwoch, den 28.09.2022 um 19 Uhr in Galerie KUBUS: klanglich-bewegte Intervention des Ensembles KlangKörper, Collage als Thema der Ausstellung aufgreifend. Sonntag, den 9.10.2022 um 19 Uhr in Galerie KUBUS: Künstlergespräch mit Siegfried Neuenhausen, Anne Prenzler und Giso Westing. STÄDTISCHE GALERIE KUBUS, Theodor...
weiter

WAHLPRÜFSTEINE – Kulturfördergesetz und Fragen zu den Landtagswahlen in Niedersachsen

Im Vorfeld der kommenden Landtagswahl in Niedersachsen haben wir als Berufsverband der Bildenden Künstlerinnen und Künstler für Niedersachsen Wahlprüfsteine zusammengestellt und an die demokratischen Parteien des Landtags in Niedersachsen versandt. Der Brief ist hier in voller Länge zu lesen.   Wir, der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler für Niedersachsen, freuen uns, dass jetzt das Kulturfördergesetz im Niedersächsischen Landtag eingebracht wird, und begrüßen dieses V...
weiter

Dritter Kunstwettbewerb der Kulturstiftung Spiekeroog gestartet

Gemeinsam mit der Nordseebad Spiekeroog GmbH lädt die Kulturstiftung Spiekeroog zum dritten Mal zu einem Wettbewerb ein. Im Außenbereich der Touristeninformation und des Kurzentrums steht eine Fläche zur Installation von Skulpturen zur Verfügung, die temporär für ein Jahr ausgestellt werden. Zugelassen sind ausschließlich Originalarbeiten. Die Ausschreibung richtet sich an professionell arbeitende Künstler:innen. Das Entstehungsdatum darf nicht vor 2017 liegen und die Werke dürfen anderweitig ni...
weiter

Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung vergibt 100.000 Euro für Musik- und Kunstprojekte mit jungen Menschen

Die Bewerbungsphase für die bundesweite „Ideeninitiative ‚Kulturelle Vielfalt mit Musik‘“ ist gestartet. Damit fördert die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung (LMKMS) bereits zum 15. Mal vorbildliche Kreativprojekte für junge Menschen. Die Initiative sucht nach Projekten, die durch Musik, bildende und darstellende Kunst oder Literatur das Miteinander von Kindern und Jugendlichen verschiedener kultureller Herkunft stärken möchten. Dabei sind insbesondere die Verantwortlichen in Schulen und Kinderg...
weiter

Verkauf von privat: GERSTAECKER NOVA-Wenzelpresse

Nicht im Liefersortiment des Gerstäcker-Verlages (dort wird die Presse mit einer maximalen Walzenlänge von 620 mm angeboten!) - es handelt sich um eine Sonderanfertigung für großformatige Holzschnitte.Walzenlänge: 900 mm, Oberwalzendurchmesser: 150 mm, Unterwalzendurchmesser: 85 mm. Gewicht ca. 280 kg. Antrieb beidseitig mit Zahnradvorgelege.Die Druckpresse lässt sich für einen geordneten Transport in folgende Teile zerlegen: Oberwalze, Unterwalze, 2 Seitenwangen, zwei Spindeln, Gestänge.Das Ang...
weiter

Hans-Purrmann-Preise 2023 – Ausschreibung für den Förderpreis

Bereits zum 21. Mal lobt die Stadt Speyer den Förderpreis „Hans-Purrmann-Preis der Stadt Speyer für Bildende Kunst“ aus und fordert öffentlich zur Bewerbung auf. Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1.9.2022 und endet am 31.10.2022. Alle wichtigen Informationen zum zeitlichen Ablauf, den Bewerbungsmodalitäten und den rechtlichen Bestimmungen können der Ausschreibung entnommen werden: Ausschreibung für den Förderpreis „Hans-Purrmann-Preis der Stadt Speyer für Bildende Kunst“ 2023 Bewe...
weiter

EIGENART – KUNSTPREIS seelische Gesundheit 2022

Der „EIGENART KUNSTPREIS – seelische Gesundheit“ geht 2022 auf Initiative des TANDEM e.V. – soziale Teilhabe gestalten erstmalig an den Start und wird zukünftig alle zwei Jahre ausgelobt.Dabei wird jeweils ein Thema für alle Wettbewerbsbeiträge festgelegt. Die Ausschreibung richtet sich an Künstler:innen, die in Deutschland leben und arbeiten und denen das Thema seelische Gesundheit am Herzen liegt. Das Thema 2022 verbindet und ist Kriterium der Teilnahme:„Mal bin ich leise,mal bin ich laut,m...
weiter