>> Archive by category "Ausschreibung"

Ausschreibung

Wettbewerb zum Niedersächsischen Integrationspreis 2020: Integration durch Musik, Kunst und Kultur

Die Niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, startet am (heutigen) Montag gemeinsam mit Ministerpräsident Stephan Weil den Wettbewerb um den Niedersächsischen Integrationspreis 2020. Der Preis ist mit insgesamt 24.000 Euro dotiert. Es werden vier Preise zu jeweils 6.000 Euro vergeben. Zusätzlich vergibt das Bündnis „Niedersachsen packt an“ einen Sonderpreis in Höhe von 6.000 Euro. Die Verleihung des Integrationspreises erfolgt bereits zum elften Mal. Da...
weiter

[ˈɡraːfɪk] – 27. Dornumer Kunsttage

18.07. - 08.08.2020 Schloss Dornum Bewerbungen bis 01.01. - 26.01.2020 www.kunst-in-dornum.de Die Kunst- und Kulturfreunde Dornum und Umgebung e.V. laden professionell arbeitende Bildende Künstler*innen ein, sich im Zeitraum 01.01.2020 bis 26.01.2020 für eine Beteiligung an den 27. Dornumer Kunsttagen 2020 zu bewerben. Thema Grafik: Die Kunsttage 2020 widmen sich der Grafik als künstlerischer Ausdrucksform. Geboten wird: Ausstellungsräume im barocken Wasserschloss Dornum: Rittersaal, Fo...
weiter

WERKSTATT ALTENA e. V. Ausschreibung Stipendium 2020

Die WERKSTATT ALTENA ist ein eingetragener Verein zur Förderung junger bildender Künstler. Die WERKSTATT ALTENA besteht seit 1976 und ist steuerrechtlich als gemeinnützig anerkannt. Der Vereinszweck wird durch die regelmäßige Vergabe von Stipendien erfüllt. Die WERKSTATT ALTENA gibt Ihnen als jungem Künstler oder junger Künstlerin die Möglichkeit, sich im Anschluss an Ihr Studium künstlerisch weiter zu entwickeln und zu festigen. Das Stipendium soll Ihnen in dieser wichtigen Phase ein Arbeiten ...
weiter

Ausschreibung Wohn- und Arbeitsstipendien 2020

Die Gemeinde Stuhr unterhält seit 1989 in dem historischen Mühlenensemble Stuhr-Heiligenrode eine Künstlerstätte zur Förderung des künstlerischen Nachwuchses in Niedersachsen und Bremen. Im Rahmen von zwei je zehnmonatigen Stipendien im Bereich Bildende Kunst stehen den KünstlerInnen für einen kreativen und innovativen Arbeitsaufenthalt ideale Bedingungen in den großzügigen Atelierräumen und komfortablen Wohnungen zur Verfügung. Getragen wird die Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode von der Geme...
weiter

Chemnitzer Wettbewerb 2020 – Kunst am Bau, Neubau Oberschule am Hartmannplatz, Gestaltung der zentralen Pausenhalle

Wettbewerbssprache: Deutsch Auslobungstext: https://www.chemnitz.de/kunstambau Budget 90.000 € brutto zur Realisierung des Siegerentwurfs 06.12.2019 bis 31.01.2020 Bewerberverfahren (Phase 1): Nationale und internationale Künstler*innen und Künstlergruppen sind aufgerufen, sich um die Teilnahme am Wettbewerb zu bewerben - gefordert sind 3 bis 5 Arbeitsproben - 01.04.2020 bis 30.06.2020 Wettbewerb (Phase 2): 10 ausgewählte Teilnehmer*innen oder –gruppen gestalten 6 große Flächen (je...
weiter

Ausschreibungen: Zwei 2-stufige, offene Wettbewerbe Kunst am Bau am Campus Handwerk Garbsen der Handwerkskammer Hannover

BEWERBUNGSSCHLUSS: 20. MÄRZ 2020 Das Verfahren erfolgt als 2-stufiger offener Wettbewerb 1. Stufe offener, vorgeschalteter Wettbewerb 2. Stufe des offenen Wettbewerbs (eingeladener Teil) Das Förderungs- und Bildungszentrum (FBZ) der Handwerkskammer Hannover in Garbsen wird in mehreren Bauabschnitten sowohl ener- getisch modernisiert als auch teilweise aufgestockt. Daraus ergeben sich neue Nutzungsbereiche, neue Eingangs- und Erschließungszonen (1. Foyer und Treppenhaus/ 2. Eingang in d...
weiter

DA! Art-Award 2020: Düsseldorfs erster säkularer Kunstpreis

Der Preis wird im 2-Jahres-Turnus unter jeweils wechselndem Thema vom »DA! Düsseldorfer Aufklärungsdienst e.V.« ausgelobt und will Künstlerinnen und Künstler inspirieren, sich kritisch mit Religion und Irrationalismus auseinanderzusetzen.  Das Thema in 2020 lautet »... wirkt nicht über den Placebo-Effekt hinaus«. Der Preis ist mit insgesamt 7.000,– Euro dotiert. Die nominierten Werke werden der Öffentlichkeit in einer einwöchigen Ausstellung im Düsseldorfer Stadtmuseum präsentiert. Einsendesch...
weiter

Bekanntmachung Bewerbungsverfahren (deutschlandweit) zum Kunst-am-Bau-Wettbewerb Deutscher Wetterdienst Neubau der Niederlassung Potsdam

Für den Neubau der Niederlassung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Potsdam wird im März 2020 ein Kunst-am-Bau-Wettbewerb ausgelobt. Bis zu zehn Wettbewerbsteilnehmer/innen sollen über ein deutschlandweit offenes Bewerbungsverfahren ausgewählt werden, dass am 5. Dezember 2019 startet. Bewerbungen können bis zum 5. Februar 2020 eingereicht werden. Für die Teilnahme am Online-Bewerbungsverfahren ist eine Anmeldung auf der Plattform wa wettbewerbe aktuell erforderlich unter folgendem Link htt...
weiter

Kap-Hoorn ART – Die Zwölfte – Kunst in den Hallen 2020

Information zur Ausstellung: „Gegen(w)ART“, 25. – 26. April 2020 Am 25. und 26. April 2020 wird in dem Hallen-Komplex der „Hafen-Ateliers Kap-Horn-Straße“ von einer der größten und ältesten Künstlergemeinschaften Bremens die Kap-Hoorn ART - Die Zwölfte - Kunst in den Hallen 2020 veranstaltet. Die ca. 1.800 qm großen Ausstellungs-Hallen bieten einen besonderen Ort der künstlerischen Auseinandersetzung mit einem jährlich wechselnden Thema. 2020 zeigen Bremer und überregionale/internationale Kunst...
weiter

Kunst am Bau Wettbewerb: Neugestaltung des Lenbachplatzes der Stadt Schrobenhausen

Im Zuge der Neugestaltung des Lenbachplatzes schreibt die Stadt Schrobenhausen einen Kunst am Bau Wettbewerb aus. Durch das Kunstwerk soll ein neues Merkzeichen im Stadtraum entstehen, das die Anforderungen eines bereits geführten Bürgerdialogs, den Anregungen des Stadtrats und stadtplanerische Aspekte gleichermaßen berücksichtigt. Der Wettbewerb wird deutschlandweit als nichtoffener, anonymer 1-phasiger Wettbewerb mit vorgeschaltetem offenem Bewerbungsverfahren ausgelobt. Die Bewerbung für d...
weiter
Top