>> Posts tagged "Nachwuchskünstler/innen"

Nachwuchskünstler/innen

Ausschreibung für den 12. WERNER-KÜHL-PREIS 2022

Preis Der 12. Werner-Kühl-Preis 2022 ist mit 5.000,- € dotiert und umfasst neben der Teilnahme an der Gemeinschaftsausstellung im Ackerbürgerhaus des Kreismuseums Syke eine Einzelausstellung des/der Preisträger:in im Syker Vorwerk – Zentrum für zeitgenössische Kunst. Wettbewerbsbedingungen für den Kunstpreis ~ Bereich Malerei ·      Teilnehmen kann jede:r professionelle Künstler:in mit Wohnsitz in den Landkreisen Diepholz, Verden, Nienburg, Rotenburg, Osterholz und Oldenburg sowie in den St...
weiter

Stipendium Junge Kunst Lemgo 2023

Seit 1989 wird jährlich das Stipendium Junge Kunst der Alten Hansestadt Lemgo im Rahmen eines Wettbewerbs an eine Bildende Künstlerin oder einen Bildenden Künstler vergeben. Das Stipendium wird von der Alten Hansestadt Lemgo ausgeschrieben. Seit 1998/99 sind die Stadt und die Staff Stiftung gemeinsame Ausrichter. Teilnehmen können junge Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und nicht älter als 35...
weiter

Hans-Purrmann-Preise 2023 – Ausschreibung für den Förderpreis

Bereits zum 21. Mal lobt die Stadt Speyer den Förderpreis „Hans-Purrmann-Preis der Stadt Speyer für Bildende Kunst“ aus und fordert öffentlich zur Bewerbung auf. Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1.9.2022 und endet am 31.10.2022. Alle wichtigen Informationen zum zeitlichen Ablauf, den Bewerbungsmodalitäten und den rechtlichen Bestimmungen können der Ausschreibung entnommen werden: Ausschreibung für den Förderpreis „Hans-Purrmann-Preis der Stadt Speyer für Bildende Kunst“ 2023 Bewe...
weiter

Ausschreibung für den 12. WERNER-KÜHL-PREIS 2022

Der 12. Werner-Kühl-Preis 2022 ist mit 5.000,- € dotiert und umfasst neben der Teilnahme an der Gemeinschaftsausstellung im Ackerbürgerhaus des Kreismuseums Syke eine Einzelausstellung des/der Preisträger:in im Syker Vorwerk – Zentrum für zeitgenössische Kunst. Wettbewerbsbedingungen für den Kunstpreis Bereich Malerei• Teilnehmen kann jede:r professionelle Künstler:in mit Wohnsitz in den Landkreisen Diepholz, Verden, Nienburg, Rotenburg, Osterholz und Oldenburg sowie in den Städten Bremen und...
weiter

Altena: Werkstatt Stipendium 2022. Bewerbung bis 31. März 2022

Die WERKSTATT ALTENA gibt jungen Künstlern und Künstlerinnen die Möglichkeit, sich im Anschluss an ihr Studium künstlerisch weiterzuentwickeln und zu festigen. Das Stipendium soll in dieser wichtigen Phase ein Arbeiten frei von finanziellen Zwängen ermöglichen. In diesem Sinne schreibt sie das WERKSTATT STIPENDIUM 2022 aus. Das Stipendium 2022 hat eine Dauer von vier Monaten und umspannt den Zeitraum vom 1. Juli bis zum 31. Oktober 2022. Während dieser Zeit erhält der Stipendiat oder die ...
weiter

Es ist Zeit für Ideen! Bewerbungen für den Wettbewerb „Zeit für Ideen – Jugendkulturpreis Niedersachsen 2022“ ab sofort möglich

Die Stiftung Niedersachsen und die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen (LKJ) Niedersachsen schreiben zum vierten Mal den „Zeit für Ideen - Jugendkulturpreis Niedersachsen“ aus. Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil ist Schirmherr des Wettbewerbs. Alle Jugendlichen und Jugendgruppen zwischen 14 und 21 Jahren sind aufgerufen, sich bis zum 18.10.2021 um ein Startgeld von 1.000 Euro zu bewerben. Das Preisgeld kann je nach Projektbedarf für Technik, Kostüme, Requ...
weiter

Ausschreibung von drei Dorothea-Erxleben-Stipendien ausschließlich für Künstlerinnen an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig (Nachwuchsförderung)

Das Land Niedersachsen und die HBK Braunschweig vergeben ab 1.12.2021 für den Zeitraum bis zu zwei Jahren je ein Stipendium mit den Schwerpunkten Bildhauerei, Performance und Malerei. Ziel der Stipendien ist die Qualifizierung für eine Professur. Die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig/University of Art ist eine international orientierte, künstlerisch-wissenschaftliche Hochschule mit Promotions- und Habilitationsrecht. Mit etwa 1000 Studierenden in den Studienbereichen Freie Kunst, Kuns...
weiter

Region Hannover fördert Vernetzung der zeitgenössischen Kunstszene – Gesucht: Tandems für Bildende Kunst

Region Hannover. Bildende Künstlerinnen und Künstler sowie regionale Kunsteinrichtungen bei ihren Projekten, Ausstellungs- und Vermittlungsvorhaben unterstützen: Das ist die Idee eines neuen Förderprogramms, mit dem die Region Hannover die zeitgenössische Kunstszene miteinander in Kontakt bringen und die Kunst im ländlichen Raum stärken will. Dafür sollen junge Kunstschaffende und ländliche Kunstvereine und Kunstschulen ein Tandem bilden und gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Über einen Zeitra...
weiter

38. Kunstpreis »junger westen« der Stadt Recklinghausen

Seit dem 1. Juli 2021 läuft der Bewerbungszeitraum zum 38. Kunstpreis »junger westen« der Stadt Recklinghausen. Der Kunstpreis wird 2021 für Grafik, Zeichnung und Fotografie ausgeschrieben und ist mit 10.000 € dotiert. Zum Wettbewerb zugelassen sind alle Künstler*innen deutscher Staatsangehörigkeit und solche, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben, ab Jahrgang 1986 einschließlich. Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt zwischen dem 1. Juli und 15. August 2021 über die Homepage...
weiter

Wettbewerb „Kunst im Stadtbild Wolfsburgs – KiS, Ideenwettbewerb für den künstlerischen Nachwuchs“

Zum 5. Mal wird der Wettbewerb „Kunst im Stadtbild Wolfsburgs – KiS, Ideenwettbewerb für den künstlerischen Nachwuchs“ ausgeschrieben. Der biennale Wettbewerb wurde im Jahr 2013 erstmalig ausgeschrieben. Der Ideenwettbewerb richtet sich an Studierende und Absolventen*innen der Fachrichtung "Freie Kunst" und anderer Kunst-Studiengänge mit Schwerpunkt "Kunst im öffentlichen Raum" oder „Digitale Kunst“ an deutschen Hochschulen. Geboten wird die Möglichkeit, Ideen für Projekte zur Kunst im Stadtbild...
weiter
Top