>> Posts tagged "Preis"

Preis

Heise Kunstpreis 2020

Der von der Karl-Heinz Heise Stiftung mit Sitz in Dessau-Roßlau ausgerichtete Heise Kunstpreis geht in sein 13. Wettbewerbsjahr. Erneut sind Künstler*innen aus ganz Deutschland und aus den europäischen Partnerregionen der Bauhausstadt aufgerufen, sich mit Arbeiten aus Malerei und Grafik zu beteiligen. Mit dem Start in das neue Wettbewerbsjahr verabschieden sich die Organisatoren des Heise Kunstpreises von den jährlich wechselnden Themen. Ziel dieser Neuerung sei es, sich ausschließlich auf Qualit...
weiter

Ausschreibung des Sprengel-Preises für bildende Kunst des Landes Niedersachsen und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung 2021 – Reisestipendium „Niedersachsen in Europa“

Sprengel-Preis für bildende Kunst 2021 – Reisestipendium „Niedersachsen in Europa“ Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die Niedersächsische Sparkassenstiftung vergeben ab 2021 alle zwei Jahre in Kooperation mit dem Sprengel Museum Hannover den Sprengel-Preis für bildende Kunst der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Landes Niedersachsen – „Reisestipendium in Europa“. Mit dem Sprengel-Preis für bildende Kunst werden seit 1979 Künstlerinnen und Künstle...
weiter

KUNSTPREIS HANNES MALTE MAHLER – IT IS ART®

Feinkunst e.V. ruft den Kunstpreis „Hannes Malte Mahler“ ins Leben und lädt Künstler*innen zur Bewerbung ein. Der Preis wird künftig alle vier Jahre von einer unabhängigen Jury am 29. Februar vergeben. Prämiert wird ein künstlerisches Vorhaben, welches mit Projektmitteln des Preises realisiert und dann in Hannover präsentiert wird. Die Dotierung des Preises setzt sich aus einem Preisgeld von 15.000 € und einem Projekt- und Produktionsbudget von bis zu 105.000 € zusammen. Die Bekanntgabe...
weiter

Paula Modersohn-Becker Kunstpreis 2020

Zum 6. Mal vergibt der Landkreis Osterholz im November 2020 den Paula Modersohn-Becker Kunstpreis. Ausgeschrieben sind ein Hauptpreis, ein Nachwuchspreis und ein Sonderpreis. Der Hauptpreis ist mit 7.500 Euro dotiert. Die für den Hauptpreis nominierten Künstlerinnen und Künstler werden vom 14. November 2020 bis zum 7. März 2021 im Barkenhoff und in der Großen Kunstschau Worpswede mit ausgewählten Arbeiten präsentiert. Zuletzt gewann die Performancekünstlerin Nezaket Ekici den Hauptpreis in 2018....
weiter

Wettbewerb zum Niedersächsischen Integrationspreis 2020: Integration durch Musik, Kunst und Kultur

Die Niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, startet am (heutigen) Montag gemeinsam mit Ministerpräsident Stephan Weil den Wettbewerb um den Niedersächsischen Integrationspreis 2020. Der Preis ist mit insgesamt 24.000 Euro dotiert. Es werden vier Preise zu jeweils 6.000 Euro vergeben. Zusätzlich vergibt das Bündnis „Niedersachsen packt an“ einen Sonderpreis in Höhe von 6.000 Euro. Die Verleihung des Integrationspreises erfolgt bereits zum elften Mal. Da...
weiter

DA! Art-Award 2020: Düsseldorfs erster säkularer Kunstpreis

Der Preis wird im 2-Jahres-Turnus unter jeweils wechselndem Thema vom »DA! Düsseldorfer Aufklärungsdienst e.V.« ausgelobt und will Künstlerinnen und Künstler inspirieren, sich kritisch mit Religion und Irrationalismus auseinanderzusetzen.  Das Thema in 2020 lautet »... wirkt nicht über den Placebo-Effekt hinaus«. Der Preis ist mit insgesamt 7.000,– Euro dotiert. Die nominierten Werke werden der Öffentlichkeit in einer einwöchigen Ausstellung im Düsseldorfer Stadtmuseum präsentiert. Einsendesch...
weiter

Ausschreibung Armin-Sandig-Preis 2020

In Erinnerung an den Maler und Zeichner Armin Sandig vergibt der Kunstverein Hof e.V. in Kooperation mit der Stadt Hof und der Hamburger Armin-Sandig-Stiftung im Jahr 2020 einen Armin-Sandig-Preis für Malerei und Zeichnung. Armin Sandig wurde 1929 in Hof geboren und starb 2015 in Hamburg, wo er 1951 heimisch geworden war. Schon 1946/47 nahm er an ersten Ausstellungen teil. Als Autodidakt war er zunächst von Max Beckmann, Wassily Kandinsky und Paul Klee beeinflusst, suchte aber mit Erfolg nach d...
weiter

Kulturstiftung Öffentliche Oldenburg: Förderpreis

Die Kulturstiftung Öffentliche Oldenburg schreibt zum 18. Mal ihren Förderpreis aus. Er ist für das Jahr 2020 der Sparte Malerei gewidmet. Bewerben können sich junge Künstlerinnen und Künstler der Region. Die Ausschreibungsfrist endet am 18. Dezember 2019. Der Preis ist mit 8.000 Euro dotiert und mit einer Einzelausstellung samt Dokumentation im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg im Frühjahr 2020 verbunden. Eine unabhängige Fachjury ermittelt den Preisträger bzw. die Preisträg...
weiter

PHÖNIX – der Kunstpreis für Nachwuchskünstler

zum 12. Mal wird der PHÖNIX an vielversprechende Künstler verliehen und öffnet ihnen Türen in der Kunstszene. Eurobuch.com und die Evangelische Akademie Tutzing suchen Talente, die sich für den PHÖNIX bewerben: Der PHÖNIX ist eine Auszeichnung für Nachwuchskünstler in der Bildenden Kunst. Der PHÖNIX ist mit € 20.000,- ausgelobt und gehört in Deutschland zu den höchst dotierten Kunstpreisen. Mit der Auszeichnung ist die permanente Ausstellung der Kunstwerke in der Villa Kustermann in T...
weiter

Kunstpreis Equality – ars loci 2020

Aktueller Hinweis und Vorschau auf die Kunstausstellung und den Kunstpreis der Stadt Nienburg 2020: die nächste Ausstellung mit Kunstpreis "Equality - ars loci 2020" findet im Frühjahr 2020 statt: Sa., 21. März bis So., 24. Mai 2020. Bewerbungen für die Teilnahme an Ausstellung und Kunstpreis sind ab sofort bis spätestens 30. September 2019 möglich. Die Ausschreibung ist hier als Download hinterlegt! Persönliche Anfragen bitte an: Jörg Meyer, j.meyer@nienburg.de, T. 05021.87 393 oder Hendr...
weiter
Top