>> Archive by category "Veranstaltungen"

Veranstaltungen

Podiumsdiskussion – Umsonst und draußen am 03.09.2021 in Clemenswerth

Fragen an Kulturpolitiker*innen des Landes Niedersachsen Freitag, 3.9.21 um 15 Uhr im Schlosspark Clemenswerth Moderation: Jutta Rinas (Journalistin, Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) Teilnehmer*innen auf dem Podium: MdL Burkhard Jasper (CDU), MdL Hanna Naber (SPD), MdL Eva Viehoff (GRÜNE), Martin Gerenkamp, Erster Kreisrat, Dagmar Schmidt (BBK Bundesvorsitzende, Vorsitzende BBK Niedersachsen) anschließend um 17 Uhr Eröffnung der Landeskunstausstellung, 4. Teil mit Gernot Baars, Hein...
weiter

Landeskunstausstellung „d platziert“ – Vierte Ausstellung in Clemenswerth ab 03.09.2021

Die fünfteilige Landeskunstausstellung geht nach der ersten Station in  Hannover im Garten des Wallmodenpalais mit der Künstlerin Angelika Mantz und der zweiten im Schloss Celle, Gotische Halle mit 13 Künstler*innen und der dritten Station im Schloss Agathenburg (bis 29.08.2021) nun in die vierte und vorletzte Runde. Neu eröffnet wird die Ausstellung in Schloss Clemenswerth  ab dem 03.09.2021. Es werden Positionen zu sehen sein von Gernot Baars, Hein Bohlen, Ingeborg Dammann-Arndt, Michaela H...
weiter

KURZFRISTIG: Digitale Veranstaltung „Zur Vergütung künstlerischer Praxis“ der Initiative Ausstellungsvergütung am 11. Mai 2021 um 18 Uhr

Informationen zur Veranstaltung finden sich hier: https://www.initiativeausstellungsverguetung.de/ Der Zugang zur Veranstaltung erfolgt per Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/81704343401?pwd=L2FyMGc0Z3VEREFYK0ZlMktuQWRYUT09 Meeting-ID: 817 0434 3401 Kenncode: 541859
weiter

Kreativ-Transfer: Darstellende Künste | Bildende Kunst | Games – Green Mobility | How to… Reisekostenabrechnung | Rückblick Kreativ-Transfer – ein Pilotprogramm

Anmeldung Hier können Sie sich für die Teilnahme am Workshop anmelden. Eine Anmeldung ist für jeden Workshop-Teil einzeln möglich. Nach gut zwei Jahren lädt das Pilotprogramm Kreativ-Transfer zu einem zweitätigen online Workshop ein, der drei unterschiedliche Teile und Themen umfasst: Einladung als PDF April 2021 | Green Mobility Gemeinsam mit Thorsten Koska, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH, Fine Stammnitz, Green Touring Network und Akteur*innen aus den Bereichen...
weiter

LKJ: digitale Veranstaltung „Im Geld schwimmen“ am 29.April 2021 von 10-15 Uhr

Die digitale Veranstaltung "Im Geld schwimmen", die die LKJ gemeinsam mit der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel am 29. April veranstaltet, hat noch Plätze frei. Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie Sie Projekte sicher abrechnen, Anträge erfolgreich stellen oder einfach ohne Antrag Ihr Projekt umsetzen können, freuen wir uns auf Ihre Anmeldung! Außerdem können Sie die ein oder andere innovative Format-Idee für Ihre eigenen Veranstaltungen mitnehmen - lassen Sie sich überrasch...
weiter

Künstlerische Arbeit. Im Randbereich des Wahrgenommenen. CAVE: 14. April 2021, 18 Uhr, digital

Über die Realität Bildender Künstler*innen außerhalb des künstlerischen Schaffensprozesses. 14. April 2021, 18 Uhr Digitaler Themenabend mit Lisa Bergmann (Künstlerin, Vorstand BBK Karlsruhe), Doris Weinberger (Künstlerin, Vorstand BBK Bremen), Sylvia Henze (Künstlerin, Vorstand AfdK und Sprecherin der AG Bildende Kunst) Moderation: Bianca Müllner (Künstlerin, Vorstand BBK Hamburg) Anmeldung unter register@kunsthaushamburg.de Der Zoom-Link wird nach der Anmeldung per E-Mail verschickt. ...
weiter

RISKANTE KÜNSTLER*INNEN. POTENTIALE UND GEFÄHRDUNGEN IN DER KREATIV-WIRTSCHAFT. INTERDISZIPLINÄRE RINGVORLESUNG (ONLINE) SOMMERSEMESTER 2021

Mit der ZEUGS -Ringvorlesung sollen Stimmen aus der Wissenschaft und Praxis zu der spezifischen Situation von Frauen* in der Kreativwirtschaft zusammengebracht werden. Anliegen ist es, die gesellschaftlichen Dynamiken vergeschlechtlichter Prekarisierung in ihrer historischen Genese, theoretischen Verortung und sozialwissenschaftlichen Relevanz zu reflektieren. Dazu werden aus einer interdisziplinären Perspektive theoretische Positionen, praxisrelevante Befunde und geschlechterpolitische Dimensi...
weiter

The art of living from art. Arbeitsbedingungen Bildender Künstler*innen. 3. Februar 2021

Termin: Mittwoch 3. Februar 2021, 18 Uhr Online Link für Zoom, mit Kommentar-Möglichkeit für die Zuhörer*innen: https://us02web.zoom.us/j/5469936974 Link für Vimeo (nur Streaming): https://vimeo.com/504767097 Systemrelevant und unbezahlt? Gerade wird besonders offensichtlich, wie prekär die Arbeitsverhältnisse Bildender Künstlerinnen und Künstler aufgestellt sind. Nicht die unzureichende Qualität der Arbeiten, oder zu große Konkurrenz sind der Grund, dass 60% aller Bildenden Künstler*innen mi...
weiter

Einladung zum digitalen Workshop und Vernetzungstreffen „Jetzt erst recht!“ Bildende Kunst | Games | Darstellende Künste am 27.01.2021

Für Künstler*innen und Kreative ist das Jahr 2020 in vielerlei Hinsicht besonders herausfordernd gewesen und ist es noch: Neben dem kulturellen Live-Erlebnis sind auch die persönlichen Begegnungen auf Festivals, Messen und Branchentreffen – und mit ihnen zahlreiche Möglichkeiten für Pitch und Präsentation, Austausch und Vernetzung – größtenteils entfallen. Während der Fokus nun vielerorts auf dem Regionalen liegt, ist es Kreativ-Transfer ein Anliegen, die Sichtbarkeit von Künstler*innen und Krea...
weiter

Deutscher Kulturrat: Mentoringprogramm für weibliche Führungskräfte im Kulturbereich: Start der 4. Runde

Jetzt online: Ausschreibung für hoch qualifizierte, weibliche Mentees, die im Kultur- und Medienbereich eine Führungsposition anstreben. Der Deutsche Kulturrat, Spitzenverband der Bundeskulturverbände, startet heute die vierte Ausschreibungsrunde des bereits etablierten Mentoring-Programms im Kultur- und Medienbereich: Hoch qualifizierte Künstlerinnen und Kreative, die bereits vielfältige Berufsstationen absolviert haben und nun eine Führungsposition anstreben, können sich für das bundesweite 1:...
weiter
Top