>> Posts tagged "Kunst am Bau"

Kunst am Bau

Kunst am Bau Wettbewerb: 2-stufiger nichtoffener anonymer Realisierungswettbewerb für zwei Standorte in Rosenheim

Für den Neubau Technologiepark und Studierendenzentrum der Hochschule Rosenheim ist durch das Staatliche Bauamt Rosenheim aktuell ein 2-stufiger nichtoffener anonymer Realisierungswettbewerb für zwei Standorte mit vorgeschaltetem, offenen Bewerbungsverfahren ausgelobt. Für die Realisierung der Kunst stehen für den Standort A – Fassade ein Budget von 735.000,00 € inkl. MwSt. und für Standort B ­– Außenbereich ein Budget von 500.000,00 € inkl. MwSt. zur Verfügung. Eine Bewerbung für beide Stand...
weiter

Kunst am Bau Wettbewerb für den Neubau Technologiepark und Studierendenzentrum der Hochschule Rosenheim

Für den Neubau Technologiepark und Studierendenzentrum der Hochschule Rosenheim ist durch das Staatliche Bauamt Rosenheim aktuell ein 2-stufiger nichtoffener anonymer Realisierungswettbewerb für zwei Standorte mit vorgeschaltetem, offenen Bewerbungsverfahren ausgelobt. Für die Realisierung der Kunst stehen für den Standort A – Fassade ein Budget von 735.000,00 € inkl. MwSt. und für Standort B ­– Außenbereich ein Budget von 500.000,00 € inkl. MwSt. zur Verfügung. Eine Bewerbung für beide Stand...
weiter

Ausstellung „70 Jahre Kunst am Bau in Deutschland“ vom 1. März bis zum 14. April 2024 im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg

Die Eröffnung findet am Donnerstag, den 29. Februar um 19:00 Uhr im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg am Steintorplatz 1, 20099 Hamburg statt. Weitere Informationen zur Eröffnung und zu dem vielfältigen Begleitprogramm mit Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen sowie Führungen zu Architektur und Kunst am Internationalen Seegerichtshof Hamburg, am Campus der Universität Hamburg, am Campus der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg und im Umfeld der Grindelhochhäuser der SAGA finden Sie unter...
weiter

Online Fortbildungsreihe UPDATE für Bildende Künstler*innen und Kulturmanager*innen

Die Fortbildungsreihe UPDATE bietet im Herbst 2023 wieder spannende Vorträge zu wichtigen Fragen zeitgenössischer, künstlerischer Praxis und Professionalisierung. Neben den bewährten Themen kultureller Bildung, Kunst am Bau und Artist Residencies, wird ein Schwerpunkt auf Digitalen Technologien und ihren künstlerischer Möglichkeiten liegen. Expert*innen sprechen über den Einsatz künstlicher Intelligenz in Kunstwerken und die Chancen von NFTs und Blockchain-Kunst. Dazu wird auch das beliebte Form...
weiter

Podiumsdiskussion „Kunst am Bau“ am 26.10.2023 16:00 Uhr im Aufhof Hannover

Diskussion über die Rolle und Freiheit der Kunst im öffentlichen Raum sowie die Möglichkeit und Finanzierung von mehr Kunst am Bau nach Einführungsvortrag von Dr. Johannes Stahl Veranstaltende: Landeshauptstadt Hannover 26.10.2023 16:00 Uhr Was kann Kunst im öffentlichen Raum bewegen? Welche Berechtigung hat sie dort und wie frei kann sie dabei sein? Brauchen wir mehr Kunst am Bau und wenn ja, wie kann das erreicht werden. Können und...
weiter

Richard Borek Stiftung: Künstlerischer Wettbewerb – Eingangsgestaltung Sankt Leonhard Braunschweig

Die Richard Borek Stiftung schreibt einen offenen künstlerischen Wettbewerb (alle Gattungen und Medien) zur Gestaltung des Eingangsbereichs von Sankt Leonhard Braunschweig aus. Die Ausschreibung richtet sich an professionelle Bildende Künstler und Designer. Der zu gestaltende Eingangsbereich liegt prominent im Schnittpunkt zweier vielbefahrener Straßen (an der Kreuzung St. Leonhard und Leonhardstraße) und bildet somit sowohl das Eingangstor als auch die Visitenkarte des dahinter liegenden Areal...
weiter

Kunst am Bau: Kunstwettbewerb des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven. Frist für 1. Phase bis 01.08.2023, 13 Uhr

Das Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, im Folgenden AWI genannt, beabsichtigt beim Technikum im Rasmus Willumsen Haus in Bremerhaven ein zweistufiges Wettbewerbsverfahren zur Errichtung eines Kunstwerkes durchzuführen. Bei dieser Vergabe handelt es sich um einen halbanonymen Kunstwettbewerb der im Wettbewerbsverfahren mit vorgeschalteter offener Bewerbungsphase zur Errichtung eines Kunstwerkes am genannten AWI Neubau durchgeführt wird. Als Budget für das K...
weiter

Ausstellung „70 Jahre Kunst am Bau in Deutschland“ vom 3. Mai bis zum 9. Juni 2023 in Wuppertal

Die Eröffnung findet am Mittwoch, den 3. Mai um 18:00 Uhr an der Bergischen Universität Wuppertal im Foyer der Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen, Pauluskirchstraße 7, Gebäude HC, Campus Haspel statt. Weitere Informationen zur Eröffnung und zu den Begleitveranstaltungen unter https://www.archbau.uni-wuppertal.de/de/aktuelles-1/ansicht/rahmenprogramm-zur-ausstellung-kunst-am-bau/ Die zum Jubiläum „70 Jahre Kunst am Bau in Deutschland“ 2020 vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung ...
weiter

Ausstellung „70 Jahre Kunst am Bau in Deutschland“ in Magdeburg vom 10. März bis zum 23. April 2023

Eröffnung am Donnerstag, 9. März um 19:30 Uhr im Forum Gestaltung in Magdeburg. Weitere Informationen zur Eröffnung und zu den weiteren Veranstaltungen unter https://www.forum-gestaltung.de/ausstellungen-und-sammlungen/70-jahre-kunst-am-bau Die zum Jubiläum „70 Jahre Kunst am Bau in Deutschland“ 2020 vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung entwickelte Ausstellung bietet erstmalig eine Zusammenschau von baugebundener Kunst aus beiden deutschen Staaten, die zwischen 1950 und 1990 sowie se...
weiter

Nichtoffener Kunst-am-Bau-Wettbewerb für die Unterbringung von Landesdienststellen im Behördenzentrum Rostock, Blücherstraße 1-3

Zur Auswahl einer Kunst am Bau führt das Staatliche Bau- und Liegenschaftsamt (SBL) Neubrandenburg einen nichtoffenen Kunst-am-Bau-Wettbewerb durch. An dem vorgeschalteten offenen Bewerberverfahren können Sie sich unter Beachtung der folgenden Bedingungen beteiligen und bis zum 28.02.2023 Ihre Bewerbungsunterlagen einreichen. Auslober/ Koordination des Bewerberverfahrens: Land Mecklenburg-Vorpommern, vertreten durch das Staatliche Bau- und Liegenschaftsamt Neubrandenburg (SBL Neubrandenburg) ...
weiter
Top