Symposium: Kunst im Spannungsfeld. 26.10.2018, Akademie der Künste Berlin

Das BBK-Symposion fragt, welchen Kontext Kunst benötigt, welche Kunst im Zeitalter der Globalisierung und digitalen Vernetzung Beachtung findet und was über die Sichtbarkeit von Kunst entscheidet. 13:00 Uhr Begrüßung, Doris Granz, BBK-Bundesvorstand 13:15 Uhr Eröffnungsreferat Vernetzt. Wie die Digitalisierung die Welt (und uns) verändert. Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Medienwissenschaftler an der Universität Tübingen anschließend Publikumsbeteiligung 15:00 Uhr Podiumsrunde Mut zur Regionalit...
weiter

BBK Harz: Werkschau 2018

27. September - 2. November 2018 Forum im Kreishaus Goslar, Klubgartenstraße 6 Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 27. September 2018, 18 Uhr Öffnungszeiten Mo Di Mi 8-16 Uhr, Do 8 - 17 Uhr, Fr 8 - 13 Uhr Mit Karen Aurin, Anna Barth, Lutz-Martin Figulla, Hilda Groll, Johanna Junk, Inge Krieser-Demuth, Thomas Krutmann, Folke Lindenblatt, Helmut Lingstädt, Antje Löffler, Helga Meyer-Alber, Natalie Prindull, Gabriele Schaffartzik, Martin Schenk, Svetlana Schneider, Marian Sharif, Thoma...
weiter

Schräg – BBK Jahresausstellung Hildesheim, 21.10.-18.11.2018

Alles Schräge ist des Geraden Widersacher. Das Schräge ist ein Ärgernis. Das schräg hängende Bild ein Dorn im Auge. Der schräge Typ ein Freak, ein Unikum. Einer, der über den Rand schreibt, der Linien und Kästchen missachtet. Das Schräge steht außerhalb der geordneten Welt. Im stromlinienförmigen Universum ist der Schräge ein Störenfried. Er wiedersetzt sich der Kleiderordnung, er sit laut, wo er still sein müsste. Alles Schräge steht quer zum Gleichmaß der Dinge, wie eine ungerade Zahl, wie ein...
weiter

Ausschreibung der Jahresstipendien im Jahr 2019 im Bereich der Bildenden Kunst

Das Land Niedersachsen beabsichtigt im Jahre 2019 im Bereich der Bildenden Kunst drei Jahresstipendien zu vergeben. Davon ist ein Jahresstipendium für Bewerber vorgesehen, die ihre Hochschulausbildung in der Zeit vom 01.01.2017 bis 31.12.2018 abgeschlossen haben. Die Jahresstipendien sollen freiberufliche Künstlerinnen und Künstler finanziell in die Lage versetzen, über einen Zeitraum bis zu einem Jahr verstärkt künstlerisch tätig zu sein. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auf Wunsch eine...
weiter

Ausschreibung: New York-Stipendium 2020 der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Landes Niedersachsen im Bereich der Bildenden Kunst

Die Niedersächsische Sparkassenstiftung und das Land Niedersachsen gewähren einer niedersächsischen bildenden Künstlerin oder einem niedersächsischen bildenden Künstler einen einjährigen Aufenthalt in New York, der an das International Studio and Curatorial Program (ISCP) angebunden ist. Diese Förderung hat die Ausbildung junger Künstlerinnen und Künstler zum Ziel. Es soll eine herausragende künstlerische Persönlichkeit gefördert werden, für die ein Aufenthalt in New York wesentliche Impulse für...
weiter

Ausschreibung: Künstler*innen gesucht! Ausgezeichnet! – 7. Oldenburger Zeichenfestival 2019

Zeichnung und Visionen: „nur das Beste … und der Weg dorthin“ Das 7. Oldenburger Zeichenfestival ausgezeichnet! sucht für künstlerische Workshops mit Jugendlichen im Alter von ca. 14-18 Jahren 6 professionelle Künstler*innen/ Künstlergruppen. Die Workshops dauern zwischen 3 und 5 Tage mit je 5-6 Stunden, im Zeitraum 02.– 13. September 2019. Unter dem Motto "Nur das Beste ... und der Weg dorthin" arbeiten Jugendliche zusammen mit Künstler*innen zum Thema "Zeichnung und Visionen". Mit den ...
weiter

Kunstverein Barsinghausen: Ausstellung „driften“

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung driften Elke Lennartz, Klaus Madlowski, Constanze Prelle Freitag 19. Oktober, 18 Uhr in der »Galerie Intermezzo«, City-Center, Marktstr. 38, 30890 Barsinghausen Einführung: Prof. Wilfried Köpke, Musikalische Umrahmung: »YGRAMUL« Annika Strunkeit, Miguel Ferreiro Freitag, 19. Oktober bis Sonntag, 18. November 2018; geöffnet: Sa. 11–15 Uhr, So. 15–18 Uhr, Do. 15–20 Uhr Führungen: Do. 19 Uhr, Eintritt frei; Künstlergespräch: Sonntag, 4. Novemb...
weiter

Veranstaltungen und Projekte der LKJ Niedersachsen im Herbst 2018

KUBISCH – Förderprogramm der LKJ Niedersachsen für Kulturelle Bildung & Schule Anmeldeschluss: 31. Oktober Gefördert werden können: originelle Kooperationen von Kultureinrichtungen und Schulen mit einer Summe von bis zu 000 Euro je Projekt, maximal 50% der Gesamtkosten, die im Jahr 2019 durchgeführt werden. Voraussetzung ist, dass die Ideen partizipativ und diversitätsorientiert entwickelt wurden und sich an der Lebensrealität der teilnehmenden Jugendlichen orientieren. Ide...
weiter

Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V.: „Wir können Kunst“

Unter dem Titel „Wir können Kunst“ fördert der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V. als Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) seit Anfang 2018 erneut Kunstprojekte für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche, die von professionellen bildendenden Künstler*innen durchgeführt werden. In den Projekten können klassische künstlerische Techniken wie Malerei, Zeichnung, Collage, Drucktechniken, plastisches Arbeiten, aber auch Bühnenbildarbeit...
weiter