>> Ausschreibung >> AUSSCHREIBUNG „art to believe“. Zeitgenössische Kunst in Braunschweiger Sakralräumen. Frist bis 7. März 2021

AUSSCHREIBUNG „art to believe“. Zeitgenössische Kunst in Braunschweiger Sakralräumen. Frist bis 7. März 2021

Projekt des BBK Braunschweig
Ausstellungszeitraum: 26. Juni 2021 bis 10. Oktober 2021
Eröffnung: 25. Juni 2021
Teilnahmeberechtigt sind Künstler*innen oder Künstlergruppen mit Wohnsitz in Niedersachsen und Studierende der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Bewerbung bis 7. März 2021 online an info@arttobelieve.de
Form der Einreichung: Bewerbungsbogen/ Beschreibung des Projekts (max. 10 MB) / Liste der zu erwartenden Material- & Transportkosten/ Kurzvita/ Fotos, Skizzen o.ä.
PROJEKTBESCHREIBUNG: Der BBK Braunschweig organisiert im Sommer 2021 in Braunschweig ein dreimonatiges Kunst-Sakralraum-Projekt. Dazu werden Künstler*innen oder Künstlergruppen eingeladen, Kunstwerke oder Installationen einzureichen, welche sich thematisch mit den lokalen Kirchen und Sakralräumen, insbesondere mit der Wechselwirkung von Kunst und Sakralraum, auseinandersetzen. Idealerweise wird in der künstlerischen Arbeit ein direkter Bezug auf einen der teilnehmenden Sakralräume und die lokale Geschichte genommen. Die Kirche als lebendiger Ort der Gemeinschaft und Versammlung soll durch zeitgenössische Kunst intensiviert werden. Die Verknüpfung von sakralen und weltlichen Themen soll neue Wahrnehmungsdimensionen eröffnen und einen Raum für Dialoge schaffen durch die intensive künstlerische Auseinandersetzung mit Kunst und Religion als primäre Quellen der Kultur. Die Leistungen des BBK Braunschweig als Projektträger umfassen Gesamtorganisation und finanzielle Abwicklung, Projektleitung inklusive Genehmigungen, Verträge und Ausstellungsversicherungen, Publikationen, Öffentlichkeitsarbeit sowie die Organisation des Rahmenprogramms. Gewährleistet wird die Versicherung der Kunstwerke während des Ausstellungszeitraums. Je nach Kosten-Finanzierungsplan werden die Material- und Transportkosten übernommen. Der Hin- und Rücktransport sowie die Transportversicherung erfolgen in Eigenregie durch die Künstler*innen. Eine Zwischenlagerung von Material ist grundsätzlich nicht möglich. Anlieferung und Aufbau finden nach Absprache zwischen dem 18. Juni und 24. Juni statt, Abbau und Abholung zwischen dem 11. und 14. Oktober 2021. Übernachtungsmöglichkeiten können bei Bedarf für die Zeit des Auf- und Abbaus sowie zur Eröffnung durch den BBK Braunschweig organisiert werden. Nur bei vollständiger, vorschriftsmäßig und rechtzeitig eingereichter Bewerbung ist eine Teilnahme möglich. Einzureichen sind der ausgefüllte Bewerbungsbogen, die Beschreibung des Projekts (max. 10 MB), die Liste der zu erwartenden Material- & Transportkosten, eine Kurzvita, sowie optional Fotos, Skizzen o.ä. Rückfragen bitte an info@arttobelieve.de

Informationen und Bewerbungsformular finden Sie hier: Ausschreibung_AtB_2021

Top