Ausschreibung eines Künstlerstipendiums im ländlichen Raum für Künstler bis 35 Jahre

Die SV SparkassenVersicherung und die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen schreiben zusammen mit der Stiftung der Sparkasse Altenburger Land, der Kreissparkasse Nordhausen und der Wartburg-Sparkasse ein Stipendium für Künstler*innen im ländlichen Raum aus. Die Verbundpartner möchten mit dieser Ausschreibung die Vernetzung der Kultur fern der großen Stadtzentren stärken und dort ansetzen, wo Kreative und Kulturschaffende ebenfalls leben und arbeiten. Das Stipendium bietet die Möglichkeit,...
weiter

Open Call: Amadeu Antonio Preis 2019

Zum dritten Mal loben die Amadeu Antonio Stiftung und die Stadt Eberswalde den Amadeu Antonio Preis aus. Bis zum 03. Juni 2019 können sich professionell arbeitende Kunstschaffende sowie Studierende für den spartenübergreifenden Kunstpreis online bewerben. Der Amadeu Antonio Preis würdigt alle zwei Jahre Werke von Künstler*innen und Künstler*innengruppen aus den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Theater und Musik, die sich mit Rassismus und anderen Formen von Diskriminierung auseinandersetz...
weiter

Vortrag im Dommuseum Hildesheim: Kunst sammeln heute. Die Rolle der Museen, 28.03.2019

Ort: Dombibliothek, Zeit: 18.00 Uhr Das Dommuseum versteht sich als Kunstmuseum des Bistums und setzt seinen Sammlungsschwerpunkt im Bereich der zeitgenössischen Kunst. Warum gehören zeitgenössische Künstler in öffentliche Sammlungen? Wen und wie sammeln Museen angesichts eines von extrem unterschiedlichen Interessen geprägten Kunstmarkts und nicht vorhandener Ankaufsetats? Dr. Britta Buhlmann, Direktorin des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern, das über eine exzellente und wachsende Sammlung...
weiter

Ausschreibung für die 25. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“ und den Andreas-Kunstpreis 2019

Die Bewerbungsunterlagen für die 25. Kunstaustellung „NATUR – MENSCH“ sind online – Bewerbungsschluss ist der 17. Mai 2019. Die Ausstellung wird vom 15. September bis 13. Oktober 2019 in der höchstgelegenen Bergstadt des Oberharzes, in Sankt Andreasberg, stattfinden – heute ein Teil der Stadt Braunlage. Professionell tätige Künstlerinnen und Künstler sowie Studierende der Kunsthochschulen sind eingeladen, an der Ausstellung mitzuwirken und sich mit einem Werk zum Thema der spann...
weiter

Ideenwettbewerb zur Kunst im Stadtbild Wolfsburgs – KiS Wolfsburg – Stadt ist Kultur

Der Ideenwettbewerb richtet sich an Studierende und Absolventen/innen der Fachrichtung "Freie Kunst" und anderer Kunst-Studiengänge mit Schwerpunkt "Kunst im öffentlichen Raum" an deutschen Hochschulen. Geboten wird die Möglichkeit, Ideen für Projekte zur Kunst im Stadtbild in Wolfsburg vorzuschlagen. Erwartet werden visionäre Ideen, die von den öffentlichen Freiräumen in der Stadt Besitz ergreifen. Der Ideenwettbewerb ist ein Projekt aus dem Kulturentwicklungsplan der Stadt Wolfsburg, mit de...
weiter

Förderprogramm LINK der Stiftung Niedersachsen, Tagung am 15. und 16. Mai 2019

Mit dem neuen Förderprogramm LINK richtet die Stiftung Niedersachsen einen exemplarischen Fokus auf die Schnittmenge zwischen Kultur und Künstlicher Intelligenz (KI). In den kommenden drei Jahren sollen im Rahmen des Förderprogramms Antworten auf grundlegende Fragen gefunden, die Chancen und Risiken der Anwendung von KI in der Kultur erforscht und innovativen Projekte in Niedersachsen entwickelt werden. Lassen sich Kreativität und Technik vereinbaren? Ist in der Kunst nicht der künstler...
weiter

Tag der Druckkunst am 15. März 2019

Kunst macht Druck! Welchen Stellenwert hat Druckkunst heute, in einer digitalisierten Gesellschaft? Künstlerische Drucktechniken sind seit einem Jahr offiziell als Immaterielles Kulturerbe anerkannt – ausgezeichnet von der Deutschen UNESCO-Kommission. Am 15. März 2019 jährt sich dieses Ereignis erstmals. Mehr als 240 Veranstalter*innen folgen dem Aufruf des BBK-Bundesverbandes, an diesem Tag den „Tag der Druckkunst“ zu begehen: Künstler*innen, Druckwerkstätten, Museen, Galerien und viele andere...
weiter

Kunst am Bau Wettbewerb Kreisverkehr am Kersbacher Kreuz bei 91301 Forchheim

Auslober: Landkreis Forchheim / Oberfranken Wettbewerbsart: offener, anonymer, zweistufiger Kunstwettbewerb Einreichungsfrist Stufe 1: bis spätestens 30.06.2019 an folgende Anschrift: Landratsamt Forchheim, Kulturamt FB L4, Streckerplatz 3, 91301 Forchheim Alle Informationen unter: bbk-oberfranken.de/kunstwettbewerb-kersbacher-kreuz/ oder: https://lra-fo.de/site/1_home/Ausschreibungen/ausschreibungen.php
weiter

Kunstpreis der Atelierkate 2019

Ausrichter/in und Ausstellungsort ist das Künstlerhaus Atelierkate Lesum An der Lesumer Kirche 22 - 28717 Bremen - www.atelierkate.de Ausschreibung zur Verleihung des Nachwuchskunstpreises am 29. September 2019 Thema: VERÄNDERUNG Techniken: Malerei-Zeichnung-Grafik-Fotografie Zugelassen ist eine Originalarbeit mit den Höchstmaßen 100 x 100 x 20 cm Einsendeschluss: 30. Juni 2019 1. Teilnehmer Zum Wettbewerb zugelassen sind alle Künstlerinnen und Künstler bis zum 35. Lebensjahr mit abgesc...
weiter