>> Archive by category "Veranstaltungen"

Veranstaltungen

LKJ: Fachtag „Im Geld schwimmen – Finanzierungsmöglichkeiten der Kulturellen Bildung“

Wiederholung des Fachtag „Im Geld schwimmen - Finanzierungsmöglichkeiten der Kulturellen Bildung“ in Kooperation mit der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel. WANN? 09. August 2017 10-16 Uhr WO? Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel Mit Inputvorträgen und Praxisworkshops bietet die Veranstaltung einen Überblick über die Finanzierungslandschaften in Niedersachsen, Deutschland und Europa und vermittelt Methoden für den Sprung ins kalte Wasser der Mittelakquise. ...
weiter

Fachtagung „Perspektive Künste – Arbeitsfeld Kulturelle Bildung“ am 04. und 05. Mai in Berlin

BI_20170504_Titel_Flyer_tagung_Kk_BKJ
Die Fachtagung findet in Kooperation der BKJ mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung statt. Das Programm finden Sie direkt über den folgenden Link: https://bkj.nu/p3x. Zwischen Freiraum und Intention: Kunst- und Kulturschaffende kooperieren mit Bildungseinrichtungen. Doch welchen Beitrag leisten sie, was ist ihr spezifisches Potenzial und wie (und durch wen) wird ihre Rolle definiert? Diese Fragestellungen stehen im Fokus der Fachtagung am 04. und 05. Mai in Berlin, zu der die BKJ und di...
weiter

Kunst bewegt – Ein Roadmovie von Michael Ewen, Sonntag 2. April 2017, 14:30 Uhr, Kino im Sprengel, Hannover

                Kunst bewegt - Streifzug durch die niedersächsische Kunstlandschaft. 70 Jahre BBK Niedersachsen. Ein partizipatives Roadmovie von Michael Ewen, 2016, Spielzeit 90 min. Sonntag, 2. April 2017, 14:30 Uhr. Kino im Sprengel, Klaus-Müller-Kilian-Weg 1, 30167 Hannover, 0511-1690684 Viele Kilometer auf niedersächsischen Autobahnen werden zurückgelegt und viele Bits auf Datenautobahnen bewegt, um Künstler und Kunst vor Ort ...
weiter

GEDOK Hannover: 1. SalonGespräch am 9. Februar 2017, 19 Uhr im GEDOK GalerieSalon

"Künstler als Architekten - im Grenzbereich von Kunst und Architektur" lautet das Thema über das  Dr. Anne Schloen, die als freie Kuratorin und Autorin in Köln lebt, sprechen wird. Seit 2013 beschäftigt sich die Kunsthistorikerin mit der Frage "Kunst und/ oder Bauwerk?". Rückblickend zeigt sich, dass bereits in den 60er Jahren zunehmend das Interesse der Künstler und Architekten geweckt wurde, an der Schnittstelle von Kunst und Architektur zu arbeiten, sich mit der skulpturalen Form des Bauens z...
weiter

Kulturelles Erbe in Gefahr? Diskussionsrunde rund um Künstlernachlässe

Die Sparkassenstiftung Lüneburg lädt im Rahmen von Impulsreferaten und einer moderierten Podiumsdiskussion inkl. Publikum zu einem Austausch rund um das Thema Künstlernachlässe ein. Samstag, 4. Februar, 14 Uhr KulturBäckerei | Dorette-von-Stern-Str. 2 | 21337 Lüneburg Moderation: Regine Schramm, Leiterin NDR Studio Lüneburg Um Anmeldung wird gebeten bis zum 1. Februar 2017 unter: kristin.halm@sparkassenstiftung-lueneburg.de oder telefonisch: 04131. 854 453 4. Der Eintritt ist frei. www.spa...
weiter

Kinovorführung des Roadmovies des BBK Niedersachsen, 08.01.2017 in Buxtehude

Die Künstler des BBK-Stade -Cuxhaven laden sie herzlich ein: Kinovorführung des Roadmovies des BBK Niedersachsen, erstellt anlässlich des 70-jährigen Bestehens des BBK NIedersachsen von Michael Ewen, Bezirksgruppe Braunschweig. Gefördert durch das MWK Niedersachsen. Kunst bewegt! Lassen Sie sich davon überzeugen und anstecken! Im Roadmovie des BBK Niedersachsen werden viele Kilometer zurückgelegt,um Künstler und Kunst vor Ort aufzuspüren, um Motivation und Beweggründe zur Entstehung von K...
weiter

The Colorfield Performance CH 2018 – Gesamtkunstwerk im Rahmen von Kulturhauptstadt Europa

Im Rahmen der Gegebenheit, dass Leeuwarden, die Hauptstadt der niederländischen Provinz Friesland, in 2018 Kulturhauptstadt von Europa wird, hat der friesische Künstler Dirk Hakze die Initiative ergriffen, zusammen mit 1919 Künstlern ein großes Gesamtkunstwerk zu machen. Das Projekt läuft ab dem 15. Mai bis zum 1.Oktober 2018. In 101 Tagen arbeiten pro Tag 19 Künstler an ihren Werken. Die Lokalität, auf der das Projekt stattfindet, liegt am Ringweg um die Stadt Sloten. Es werden 2018 Paneele in ...
weiter

Von der Kunst zu leben – Die wirtschaftliche und soziale Situation Bildender Künstlerinnen und Künstler

Symposion zu den Ergebnissen der BBK-Umfrage 2016 12. November 2016, Akademie der Künste (Pariser Platz) in Berlin Seit 1994 führt der BBK-Bundesverband im Abstand von jeweils etwa fünf Jahren entsprechende Umfragen über die wirtschaftliche und soziale Situation Bildender Künstlerinnen und Künstler durch. Wir freuen uns, auf dem Symposion am 12. November 2016 in der Akademie der Künste in Berlin die Expertise der 2016 durchgeführten 6. Erhebung, basierend auf der Auswertung von mehr als 1....
weiter

BBK Worpswede: Transfer – Wege des Austauschs. 25.06.-15.09.2016

Malerei - Grafik - Fotografie - Collage - Skulptur Öffnungszeiten: täglich von 11 - 18 Uhr, montags geschlossen. Während der Öffnungszeiten ist einer der Künstler immer vor Ort und steht Ihnen für Auskünfte und Informationen gerne zur Verfügung. Galerie ART99 Kunstcentrum Alte Molkerei Worpswede Osterweder Straße 21 27726 Worpswede http://www.galerie-art99.de/die-aktuelle-ausstellung/
weiter

BBK Braunschweig: Wechsel. BBK Jahresausstellung 2016

52 Künstler*innen präsentieren in der großzügig angelegten Ausstellungshalle im raumLABOR, Hamburger Straße 267, 38114 Braunschweig insgesamt 83 Positionen. Der Ausstellungstitel „Wechselspiel“ bietet Raum für eine Vielzahl von Interpretationsansätzen, die über formale Anhaltspunkte bis hin zu tiefgründigen inhaltlichen Fragestellungen reichen. „Wechselspiel“ umfasst Malereien, Zeichnungen, Grafiken, Collagen, Fotografien, Skulpturen und Installationen ebenso wie filmische Werke und Performan...
weiter
Top